Motivation zum Abnehmen finden

Motivation zum Abnehmen finden - Das Buch "Für Immer Fit" zeigt dir wie!
74NachfolgerFolgen
60NachfolgerFolgen

Um die richtige Motivation zum Abnehmen finden zu können, musst du dein “Warum?” ergründen. Was sind die Gründe die dich Antreiben? Und vor allem: Sind diese Gründe groß genug um dich auch in schlechten Phasen noch zu motivieren?

Dauerhafte Fitness und jedes andere Ziel das du erreichen möchtest beginnt im Kopf. Dein Körper, die Umstände und alles Andere wird dir folgen, sobald du dein “Warum?” kennst!
Sobald dein Verlangen nach deinem Ziel “brennt”, kannst du anfangen neues Holz in den Ofen zu schmeißen. Bevor “der Ofen” allerdings noch nicht “an” ist, ist es verschwendete Mühe immer mehr Brennmaterial zu sammeln. Einfach gesagt: Das alleinige Anhäufen von Diätplänen und co. bringt noch nicht den gewünschten Effekt.

Gut das es Tricks gibt, mit denen man sich vieles erleichtern kann. Über grundlegende Fragen und Abkürzungen schreibe ich in meinem Buch “Für Immer Fit”. Weitere Tipps und Tricks findest du hier im Blog! Viel Spaß! 🙂

Zum Einstieg

Die neusten Beiträge

Warum Denk Dich Fit?

Viele Menschen sind auf der Suche nach der Erfolgs-Pille! Sie wollen „Viel Effekt, mit wenig Aufwand.“ Die Wahrheit ist: Egal ob du abnehmen, dich persönlich weiterentwickeln oder ein bestimmtes Ziel erreichen möchtest, ohne etwas dafür zu tun funktioniert das nicht. Gut ausgewählt können Programme und Coachings super Werkzeuge sein um deine Ziele zu erreichen, doch leider steht dir vorher noch jemand im weg. Du selbst!

Klar wäre es toll wenn es tatsächlich eine abkürzung geben würde. Ein Weg all unsere Ziele ohne Anstrengungen zu erreichen. Aber ich will dir hier nichts vormachen: Eine dauerhafte Änderung funktioniert nur von innen heraus.

Ich hoffe, dass du in meinen Tipps und Tricks ein paar Ansätze findest, die du bisher noch nicht kanntest oder bekannte Ansätze nochmal neu entdeckst. Es gibt viele Abkürzungen und Hilfsmittel um dein Ziel nachhaltig zu erreichen. Ich zeige dir was davon wirklich funktioniert.

Vielleicht hast du schon mal von einer „neuen Diät“ gehört und dir gedacht: „Ich habe schon so viel ausprobiert, nichts hat dauerhaft geholfen. Vielleicht ist das meine Chance.“ Hast du schon mal eine Diät angefangen und recht schnell wieder aufgegeben? Oder hast du vielleicht sogar schon mal Erfolg mit einer Diät gehabt? Doch was ist dann passiert? Nach kurzer Zeit kommen meist die alten Gewohnheiten wieder ins Spiel und die Pfunde sind schnell zurück. Schlimmer noch: Es sind sogar mehr als vorher (Jo-Jo-Effekt).

Motivation zum Abnehmen finden? Finde dein “Warum?”!

Der Großteil der Leute empfindet Disziplin als Strafe und Willenskraft für eine Stärke die nur wenigen vorbehalten ist. Das ist absoluter Blödsinn. Wirklich jeder kann Disziplin erlernen und sich motivieren. Auch du kannst das schaffen! Ernährungs- und Trainingspläne sind allerdings nur die Werkzeuge mit denen du deine Ziele leichter erreichen kannst. Das allerwichtigste dabei ist derjenige der die Werkzeuge in der Hand hält. DAS BIST DU!

Alles beginnt mit deinem “Warum?”! Warum willst du denn abnehmen, schlank werden, dich dauerhaft fit fühlen?
Würde man in einer Fußgängerpassage 100 Menschen befragen, ob sie gerne mehr Geld zur Verfügung hätten, dann würden wahrscheinlich die meisten mit “Ja” oder “natürlich” antworten.
Wieso tun die meisten allerdings nichts dafür? Sie würden “mehr Geld” nicht ablehnen, aber “mehr” dafür zu tun, sind sie nicht bereit. Das liegt meistens daran, dass ihr “Warum?” (ihr Verlangen und der Schmerz ihr Ziel nicht zu erreichen) nicht größer ist, als die (zusätzlichen) Anstrengungen die damit verbunden sind!

Bekämpfe die Frau / den Mann auf der anderen Seite des Spiegels!

Um deinen „inneren Schweinehund“ zu bekämpfen, der dich immer wieder dazu überreden will lieber auf der Couch zu bleiben und Chips zu essen und damit du dich endlich fitter und glücklicher fühlen kannst, musst du anfangen anders zu denken.

Dieser „Schweinehund“ bist nicht du! Es ist dein Unterbewusstsein das Angst vor Veränderungen hat. Es ist ein Überbleibsel aus der Zeit in dem Menschen noch Jäger und Sammler waren. Damals konnte alles Neue noch den Tod bedeuten und deshalb haben auch heute noch die meisten Menschen Zweifel und Ängste, wenn es um Veränderungen geht. Das ist ein völlig normaler Teil unseres Überlebensinstinkts.

Ich kann dich aber beruhigen. Den größten Schritt hast du bereits getan. Dass du das hier gerade liest bedeutet, dass du bereit bist etwas zu verändern. Um Motivation zum Abnehmen finden zu können, ist es wichtig sich mit seinem Ziel zu beschäftigen. Ich möchte dir zeigen warum du keine Angst davor haben musst, dass diese Veränderung „zu schwierig“ für dich wird und wie es JEDER und vor allem DU schaffen kannst endlich dauerhaft fit zu werden.

Keine Angst, wirklich jeder kann es schaffen und du bist nicht alleine! Ich werde dir dabei helfen Schritt für Schritt dein persönliches Ziel zu erreichen, zeige dir wie du die größten Fehler auf dem Weg dorthin vermeidest, wie du dir eine eiserne Disziplin aufbaust, dich selbst motivierst und mehr Energie und Freude an der Umsetzung entwickelst! Also, lass uns beginnen …

Du liest gerade: DenkDichFit.com Startseite – Motivation zum Abnehmen finden!

Autor von DenkDichFit.com
Hagen Schmiedel

Gründer:
denkdichfit.com